3. Mitternachtslesung mit Rezitation!

Nach dem durchschlagenden Erfolg der ersten beiden Mitternachtslesungen lassen wir uns nicht lumpen und veranstalten eine weitere Lesung!

Diese findet um 0:00 Uhr am 29.03.2020 statt, zur Erbauung aller, die wegen Corona zuhause sitzen.

https://youtu.be/Wry5wF5-MF4

Diesmal wird - neben einigen Passagen aus Romanen - auch ein Gedicht von Theodor Fontane rezitiert. Man darf gespannt sein!

Mitternachtslesungen

Da es aufgrund des Coronaviurs keine Leipziger Buchmesse gibt, ruft auch der Böse Drache Verlag zum Bücherhamstern auf - und macht gerne Ersatzveranstaltungen (gut, zugegeben: Wir wären eh nicht in Leipzig gewesen. Wir waren aber zur Buchmesse-Zeit sonst schonmal da, um Brandon Sanderson zu treffen).

Wir haben gestern einen Livestream gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=p8H1xYLq4DU

Und heute am Samstag folgt der Zweite, um 24 Uhr:  https://youtu.be/IGj3lW-1RwU

Wir weisen einfach mal empfehlend darauf hin!

Schulbücher für Schulschwänzer, Volume 2!

Am 20.9. ist der nächste große Klimastreik - und der Böse Drache Verlag ist natürlich sehr glücklich, dass es Böse SchülerInnen gibt, die an diesem Tag böse die Schule schwänzen und dann, ganz böse und ungehorsam, zur Demo gehen!

Um das Böse in der Welt weiter zu verbreiten, kann es natürlich sein, dass einige der SchülerInnen gerne auch noch einen Schulabschluss hätten. Und wenn diese zufällig in NRW in der 10. Klasse einer Haupt-, Real-, Sekundar- oder Gesamtschule sind, dann steht in diesem Jahr die zentrale Prüfung an (nicht die zentrale Klausur in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe - das ist etwas ganz anderes!)

Damit zumindest der Mathematik-Teil davon funktioniert, verlost der Böse Drache Verlag 10 Exemplare des Trainingsbuches "Friss die ZP!".

Wenn du in Frage kommst, an der Verlosung teilzunehmen, und gerade im 9. oder 10. Schuljahr einer dieser Schulen bist, dann kannst du wie folgt gewinnen:

  • Du schreibst eine Mail an "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!".
  • In der Mail nennst du deinen Namen und deine Mailadresse und erklärst, dass du am 20.9. streiken und demonstrieren warst. Mehr brauchen wir erstmal nicht, nur, wenn du gewinnst, fragen wir dich noch einmal gesondert nach deiner Postadresse. Deine Adresse und auch deine Mailadresse werden nur für das Gewinnspiel gespeichert und danach gelöscht. Der Computer, auf dem die Daten gespeichert werden, liegt auf einem Linux Mint-System, das regelmässig geupdatet wird. Datenverluste sind also sehr unwahrscheinlich.
  • Du kannst deine Gewinnchancen erhöhen, wenn du Details und Belege lieferst. Du erhältst pro Fakt, den du lieferst, einen Punkt:
    • Du warst demonstrieren.
    • Du hast dafür Ärger bekommen.
    • Du hast versucht, dich mit der Entschuldigung von Martin Sonneborn, EU-Parlamentarier, zu entschuldigen.
    • Du bist dabei gescheitert, dich mit der Entschuldigung von Martin Sonneborn entschuldigen zu lassen.
  • Jeder Punkt geht quasi als "eigenes Los" in die Verlosung ein. Sprich, wenn du demonstieren warst, Ärger bekommen hast und versucht hast, dich mit der Entschuldigung von Martin Sonneborn zu entschuldigen, bekommst du 3 Punkte. Du hast also die dreifache Chance gegenüber jemandem, der "nur" demonstrieren war.
  • Wenn du einen der Punkte auch belegen kannst, erhältst du doppelte Punkte! Zum Beispiel mit einem gemeinen Drohbrief der Schule.

Die Auslosung erfolgt mit Hilfe eines Python-Skriptes. Auch bei mehreren Punkten kann jeder aber nur ein Buch gewinnen.

Die Mail muss bis zum 15.10.2019 eingegangen sein, sonst verfällt die Möglichkeit auf einen Gewinn.

Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.

Viel Erfolg - und gutes Gelingen der Demonstrationen! Übrigens: Das Buch hat ein eigenes ZP-Lernkapitel, in dem man z.B. Formeln in der Tabellenkalkulation angeben muss, mit denen die Kosten für Demo-Plakate berechnet werden ...

 

 

 

Friss die ZP!

"Friss die ZP!" ist ein Mathe-Übungsbuch für die zentrale Prüfung in Mathematik an Gesamtschulen, Sekundarschulen, Realschulen und Hauptschulen in Nordrhein-Westfalen.

Es beinhaltet sechzehn längere Aufgaben im Stil des 2. Teils der zentralen Prüfung sowie einen ausführlichen Teil mit Erklärungen, ferner jede Menge Hinweise und Tipps zum Lernen und während der Prüfung.

Es ist im Fachhandel erhältlich und kostet 9 €.

Aufgrund der Formeldichte ist keine Ebook-Version erhältlich - vielleicht ändert sich das aber noch.

Friss die ZP! ist z.B. bei Amazon erhältlich. Oder auch bei der Buchhandlung Kape in Langenberg - aber auch sonst eigentlich fast überall im Buchhandel. 

Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, die Inhalte des Buches digital für die Schule zu lizensieren. Mailen Sie uns diesbezüglich an!

Als kleine Vorschau hier, was Sie für digitale Lizenzen bekommen können: Beispieldateien zum Kapitel Lineare Gleichungen und zum Kapitel Hunde.

Schulbücher für Schulschwänzer

Wie bitte? Soll man Leute für das Schule schwänzen auch noch belohnen? Das kann doch nicht sein! Hey, das ... das ist ja falsch!

Und BÖSE!

Aber wir sind ja böse. Das steht ja oben. Böser Drache Verlag. Böse. Wirklich böse. Richtig böse. So böse wie niemand sonst!

Und darum sind wir richtig böse und verschenken insgesamt 20 Schulbücher des gerade erst erschienen Titels "Friss die ZP!" an Schulschwänzer. Nicht an irgendwelche. Sondern an solche, die auf den "Fridays For Future"-Demos waren.

Da die Zeit bis zur zentralen Prüfung ein wenig drängt, gibt es vier nacheinanderfolgende Gewinnchancen.

Weiterlesen: Schulbücher für Schulschwänzer

Das erste Mathebuch naht!

Mein erstes Mathebuch wird "Friss die ZP" heißen. Das Cover lade ich jetzt schon einmal hoch:

Der Drache auf dem Titelbild ist von der großartigen Caryad, das Buch selbst wird vermutlich noch diesen Monat erscheinen (sonst wird es dieses Jahr für die zentrale Prüfung auch zu spät!).

Bei den zentralen Prüfungen handelt es sich um Abschlussprüfungen im 10. Jahrgang in Nordrhein-Westfalen an Gesamtschulen, Sekundarschulen, Hauptschulen und Realschulen.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre - auch, wenn das noch gar nicht geht!

"Friss die ZP!" ist da!

"Friss die ZP!" ist da und wird im Laufe der nächsten Tage bei den Händlern in die Sortimente gelangen.

Es ist immer wieder großartig, wenn man sein Buch in den Händen halten kann. Beim ersten Durchblättern bin ich diesmal auch nicht auf einem meiner sonst so häufigen "OH NEIN!"-Momente gestoßen, dass ich irgend etwas drucktechnisch völlig in den Sand gesetzt habe (aber das kann ja noch kommen).

LaTeX ist ein toller Partner beim Setzen, auch wenn ich zum Romane Schreiben weiterhin Papyrus verwenden werde.

So. Heute hab ich dann zu tun. Im VLB bin ich schon, die Pflichtexemplarpakete liegen da und müssen zur Post, nun muss ich arbeiten ... und dann muss ich die noch bei Amazon und Libri eintragen, damit die auch in die Buchhandlungen kommen.

Hachja.

Ach ja: "Friss die ZP!" kostet 9 Euro. Ich denke, das ist es auch mindestens wert, auch wenn ich halt nicht so viele Bilder drin habe.

Jahresendteaser: Am Schauspielhaus

"Entschuldigen Sie bitte, wo finde ich Paddy?"

Ich stand seit zwei Stunden auf dem Platz und fror mir die Eier ab. Zum Glück war noch genug Fiege auf dem Bollerwagen. Wir, das heißt, Marvin, Britta und ich, wollten einfach nur Silvester feiern. Sprich: Uns ordentlich einen ballern, das Feuerwerk am Schauspielhaus anschauen, dann zu Marvin in die Bude und da dreimal Dinner for One gucken.

Was man halt Silvester so machte. Und sprich, ich hatte schon ordentlich einen im Kahn - da kam dieser Kerl und fragte nach Paddy!

"Der ist sicher mit seiner Perle irgendwo", grummelte ich.

Der Kerl nickte, blieb aber stehen und sagte nichts.

Es dauerte einen Moment, bis ich schnallte, dass der Kerl bestimmt nicht den Paddy meinte, den ich kannte.

"Welchen Paddy meinst du eigentlich?", fragte ich.

Weiterlesen: Jahresendteaser: Am Schauspielhaus